Vereinspokal 2015

Viertelfinale: ab 18.Mai 2015 um 18:30 Uhr

Korte – Strauß : (Remis ;1:2 Blitz)

Reinicke – Schwarz: (0-1)

Litzenberg – Fork: (0-1)

Werner – Schmitz: ( 0:1 )


Halbfinale: ab 08.Juni 2015 um 18:30 Uhr

Strauß – Fork (1-0)

Schmitz – Schwarz (1-0)


 

Finale:  15.Juni 2015 um 18:30 Uhr

Strauß – Schmitz  ( 1 – 0)

 

Modus: 60 Minuten pro Spieler für die gesamte Partie. Bei Remis folgen Blitzpartien (5 Minuten, Best-of-three-Modus).


Pokalsieger 2015 ist Erich Strauß, der seine hervorragende Saisonleistung mit dem Pokalgewinn krönte. Damit hat Erich nicht nur die ersten offiziellen Mannschaftspunkte, sondern zugleich den erstmals ausgespielten Vereinspokal errungen. Ein Rekord für die Ewigkeit.