Schmitzes Eröffnungslabor

“Was passiert im Labor?”

Hier wird nach und nach die ein oder andere Eröffnung vorgestellt.

Es werden keine endlosen Variantenbäume präsentiert; sondern ein Grobübersicht über verschiedenen Eröffnungen mit einigen Haupt- und Nebenvarianten bis ca. Zug 8-10.

Punktuell wird auch die ein oder andere Partie hier erscheinen.

Starten will ich demnächst mit der “Schottischen Eröffnung”:

1. e2-e4 / e7-e5

2. Sg1-f3 / Sb8-c6

3. d2-d4……

Bald gibt’s mehr….

Euer Martin